Osteuropa und GUS-Staaten

Was vereint heute die fast 30 ehemals durch kommunistische Parteien regierten Länder, die sich über den eurasischen Kontinent erstrecken?

Für Investoren und Firmen, die von Belgrad bis Baku, von Wilnius bis Wladiwostok mit Unternehmen zusammentreffen, sind diese Begegnungen oft von Korruption, bürokratischem Eigensinn und dem übermäßigen Gebrauch von Offshore-Vehikeln geprägt. Der holprige Übergang von Planwirtschaft und totalitärem Staat vor kaum mehr als einer Generation wurde von einer unregulierten, durch Insider angeführten Privatisierungswelle begleitet, von der Oligarchen und organisierte Kriminalität stärker profitierten als die Bevölkerung.

Seitdem haben verbesserte Bedingungen eine neue Elite von Staatsoligarchen geschaffen - hochrangige Funktionäre und Chefs von Staatskonzernen,

deren Wohlstand (und Luxusimmobilien) dem ihrer Mitstreiter aus der Privatwirtschaft in nichts nachsteht. Doch das digitale Wirtschaftszeitalter hat eine neue Generation westlich ausgebildeter, technisch versierter Unternehmer hervorgebracht, die ehemals unbekannte Konzepte wie Transparenz und Corporate Governance einführen. Wo Regierungen nur langsam reagieren und das behördliche Umfeld entschieden rückständig ist, sind es die Wirtschaftsführer, die den Weg weisen.

Das Team von Frank Partners, angeführt von Mitgründer Nikolai Frank, kann Ihnen strategische Vorteile bei Geschäften in Osteuropa und der GUS-Region verschaffen. Nikolai spricht fließend Russisch und ist konversationssicher in einigen weiteren slawischen Sprachen; er hat bereits eine Vielzahl von Ermittlungen geleitet und im Zuge dessen Firmenvertreter und Milliardäre durchleuchtet sowie politische Risiken aufgezeigt. Kontaktieren Sie Nikolai

Unsere Erfahrung

Select a region on the map for examples of our experience

Nikolai Frank - Managing Partner

Nikolai Frank - Managing Partner

Nikolai leitet den Frank Partners Hauptsitz in Berlin sowie die Abteilung für Osteuropa und die GUS-Region. Seine Fachgebiete sind lokale Investments mit Fokus auf örtliche Machtverhältnisse und mögliche, daraus resultierende Risiken für den Ruf einer Firma mit Geschäftsaktivitäten in diesen Regionen. Mehr

T +49 176 931 070 66

n.frank@frankpartners.eu